0

Ihr Warenkorb ist leer

August 02, 2017

Hallo zusammen!

Heute werden wir Ihnen zeigen, wie Sie erkennen, ob eine Uhr GMT ist.

Viele von Ihnen kontaktieren uns und fragen nach den Uhren mit GMT-System.

Aus diesem Grund werden wir Ihnen heute den einfachen Weg erklären, eine GMT Uhr zuerkennen.

Wie GMT Uhren entstanden sind?

GMT steht für Greenwich Mean Time. Das könnte bedeuten, dass diese Uhren die Zeit anzeigen, welche beim Greenwich Meridian herrscht. Die Bedeutung ist jedoch noch viel einfacher.

Das GMT system wurde entwickelt, damit Reisenende einfach wussten wie spät es in jedem Teil der Welt war. Sie mussten dafür einfach nur die Zeit in Greenwich (England) wissen und waren dann in der Lage die Zeit in jedem Teil der Erde zu berechnen, in dem sie sich gerade aufhielten. Diese Uhren wurden sehr schnell beliebt unter Piloten, da sie in der Lage waren zu sagen, wie spät es in ihrer Heimatstadt war und an ihrem Ziel, wo sie hinflogen.

Heute verstehen wir unter GMT, dass die Uhr 2 Zeitzonen besitzt oder anders ausgedrückt zwei Anzeigen mit unterschiedlichen Uhrzeiten. Die zweite Zeitzone wird mit einem zweiten Zeiger angezeigt, welcher sich um ein Ziffernblatt mit 12 oder 24 Ziffern dreht. Echte GMT Uhren haben mindestens einen der Chronographen mit einer Anzeige von 24 Stunden.

Aus diesem Grund, haben die meisten GMT-Uhren einen Zeiger, welcher die Zeit in einem 12-Stunden-Format anzeigt und eine zusätzlichen Zeiger der  AM oder PM anzeigt. Diese Eigenschaft ist unter GMT-Liebhabern sehr beliebt geworden ist.

Wie Sie sehen, ist es sehr einfach eine GMT Uhr zu erkennen.

Somit bleibt nur noch offen:  Sind Sie ein GMT Uhr Liebhaber!?

Unsere Marken mit GMT Modellen sind unteranderen Ball, Glycine, Meistersinger und Sinn.

Sollten Sie weitere Informationen zu GMT Uhren benötigen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren! Wir helfen Ihnen gerne!

Ihr Iguana Sell Team


Neuigkeiten