0

Ihr Warenkorb ist leer

Ball Engineer Master II Diver GMT Uhr, Ball RR1201, Schwarz, Kautschukband

Wollen Sie weniger bezahlen?... Klicken Sie hier.

Versand: Gratisversand (EU-Länder & Schweiz)
Import und Umsatzsteuer: Inklusive Versand in die EU & Schweiz

Vesandfertig in 20 Werktagen. Benötigen Sie es früher? Kontaktieren Sie uns für eine genauere Lieferzeit
Einfache & kostenfreie Stornierung und Rückgabe.Sie können ihre Bestellung vor dem Versand jederzeit stornieren und nach Erhalt innrhalb von 30 Tagen zurücksenden. 100% gratis. Click to know more

Linie
Engineer Master II

Referenz
DG1020A-PAJ-BKSL

Uhrwerk
Automatik

Kaliber
Ball RR1201

Steine
21 Steine

Gangreserve
42 Stunde

Frequenz der Unruh
28800 Halbschwingungen

Uhrgehäuse
Edelstahl DLC beschichtet

Zifferblattfarbe
Schwarz

Glas
Shapir-Glas entspiegelt

Höhe
14,3 mm.

Durchmesser
42 mm
Krone
verschraubte Krone

Beleuchtung
Zeiger und Indizes

Leuchtmasse
53 Mit H3 gasgefüllten Micro-Röhren

Wasserdichte
30 atm

Schlagfest
5000 Gs

Antimagnetisch bis Feldstärken von
4800 A/m

Armband
Kautschuk

Armbandbreite
22mm

Schließe
Dornschließe

Hergestellt in
der Schweiz

Garantie
2 Jahre

Kalendertyp
Tag

 

Weitere Produkt-Merkmale:

  • Einseitig drehbare Lünette
  • GMT
  • Die innovative Kollektion Engineer Master II Diver GMT erweitert das aktuelle Produktportfolio der Uhren von BALL mit einen Chronometer, einen Chronograf und ein mechanisches Thermometer. Das Meisterstück Engineer Master II Diver GMT ist sehr farbenfroh. Das Gehäuse besteht aus Edelstahl umhüllt von grauen DLC. Das Material DLC ist bekannt für große Widerstandsfähigkeit gegen Stöße, sowie Reibungen und zur Isolierung von Elektrizität. Die vergoldeten Details und die Mikrogasröhre in der drehbaren Lünette erleichtern die Ablesbarkeit der Uhrzeit bei lichtarmen Verhältnissen. Die Krone funktioniert auch unter Wasser, um den Stunden- und Minutenzeiger einzustellen. Nach Monaten der Vorbereitung und Ausbildung erreicht Néry Guillaume an seinem vierten Tag eine Tauchtiefe von 113 Metern in Villefranche-sur-Mer in Nizza, Frankreich. Die Gezeiten können auch dafür verwendet werden die Uhrzeit zu bestimmen. Die Mitarbeiter von BALL sind stolz darauf Gullaume bei der Lösung des Problems behilflich sein zu können. Das Modell Engineer Master II Diver GMT ist eine Hommage an diese beeindruckende Person. Diese Uhr von BALL ist die Erste, in die auf die rotierende Lünette Mikrogasröhrchen aufgesetzt wurden. Des Weiteren wurde die Krone so konstruiert, dass auch unter Wasser problemlos der Minuten- und Stundenzeiger eingestellt werden kann. Diese Funktionen erleichtern die Lesbarkeit der Uhrzeit bei jeglicher Tiefe ohne die Beeinflussung des hohen Druckes.



Warum Iguana Sell


Neuigkeiten